Zum Inhalt springen
Briefwahlunterlagen fuer die Landtagswahlen beantragen so gehts Foto: SPD Samtgemeinde Lachendorf

14. September 2022: Briefwahlunterlagen für die Landtagswahlen 2022 beantragen - so geht's.

Seit Ende August können Bürger*innen der Samtgemeinde Lachendorf die Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl 2022 beantragen. Ob mit oder ohne Wahlbenachrichtigung - wir zeigen wie es geht.
Wahlbenachrichtung Landtagswahl 2022 Foto: Arne Walter

Ende August bzw. Anfang September 2022 haben die Bürger*innen der Samtgemeinde Lachendorf die Wahlbenachrichtigung per Post erhalten.

Um eine Briefwahl nach Erhalt der Wahlbenachrichtigung zu beantragen entweder:

1. Den Antrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung ausfüllen. Den ausgefüllten Wahlscheinantrag beim Rathaus der Samtgemeinde Lachendorf abgeben oder per Post, dann allerdings auf eigene Kosten, an

Rathaus der Samtgemeinde Lachendorf

Oppershäuser Straße 1

29331 Lachendorf

zurückschicken.

oder

2. Den QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung (siehe Bild oben) einscannen. Sie werden auf ein Online-Formular auf www.wahlschein.de weitergeleitet. Das Formular ist bereits mit Ihrem Namen und Ihrer Wohnanschrift ausgefüllt. Geburtsdatum angeben und abschicken.


Um eine Briefwahl ohne Wahlbenachrichtigung formlos zu beantragen:

1. Per E-Mail an Arne.Moeller@lachendorf.de unter Angabe des vollen Namens, des Geburtsdatums und der Meldeadresse beantragen.

2. Per Post unter Angabe des vollen Namens, des Geburtsdatums und der Meldeadresse beantragen.

3. Online unter https://www.wahlschein.de/IWS/... (siehe Bild unten) beantragen.

Wahlschein de Foto: www.wahlschein.de
Wahlschein Landtagswahl 2022 Foto: Arne Walter

Die Briefwahlunterlagen werden postalisch zugesandt. Im Anschluss Erststimme für Ros-Marie Siemsglüß und Zweitstimme für die SPD abgeben und per Post zurückschicken.

Öffnungszeiten Briefwahlbüro Foto: Arne Walter

Alternative: Briefwahlunterlagen im Rathaus abholen und mitnehmen oder gleich vor Ort und Stelle ausfüllen. Alternativ zum Briefwahlbüro im Olen Drallen Hoff gehen und dort wählen (Öffnungszeiten siehe Foto).

Vorherige Meldung: Stellungnahme der SPD-Fraktion des Gemeindesrates Ahnsbeck zum Beschluss eines Kriterienkatalogs für den Ausbau von Solaranlagen

Alle Meldungen