Zum Inhalt springen
SPD Celle Luca App Foto: UB Celle

3. April 2021: Nach SPD-Antrag im Kreistag: Landkreis schafft Voraussetzung für Nutzung der Luca-App

Nach einem Antrag der SPD-Fraktion im Kreistag schafft der Landkreis Celle nun die Voraussetzung für die Nutzung der Luca-App. Die Registrierung von Betrieben ist ab sofort möglich.

"Das Gesundheitsamt des Landkreises Celle hat vor kurzem einen gesicherten Zugang zu den von den Nutzern der Luca App zur Verfügung gestellten Kontaktdaten erhalten. Im Falle einer Freigabe dieser Kontaktdaten durch die Nutzer kann das Gesundheitsamt auf diese Daten zugreifen und sie bei der Kontaktnachverfolgung einsetzen. Die Funktionsweise wurde nun mithilfe der elektronischen Datenverarbeitung des Landkreises erfolgreich getestet und verlief zügig und komplikationslos. Die Postleitzahlen im Bereich des Landkreises Celle sind nun für die Betreibenden von Unternehmen, Gastronomie, und Veranstaltungsbetrieben freigeschaltet. Somit können Unternehmende Ihre Betriebe recht einfach und schnell bei der Luca-App registrieren.

Zukünftig wird außerdem eine weitere Funktion in der Luca-App integriert sein, die das Testergebnis eines PoC-Schnelltests in der App anzeigt. Diese Funktion ist durch die Kooperation mit der Firma Ticket.io entstanden, sodass alle Testergebnisse die darüber verarbeitet werden auch in der App angezeigt werden. Der Landkreis Celle geht davon aus, dass weitere Unternehmen in dieser Art mit der Luca-App in Zukunft kooperieren werden."

Weitere Informationen zur Luca-App unter https://www.luca-app.de/.

Quelle: https://www.landkreis-celle.de...

Vorherige Meldung: DEA-Gelände in Hohne: Rahmenbedingungen weiter verschlechtert - Umdenken zwingend erforderlich

Nächste Meldung: Vereine brauchen Unterstützung der Bürger*innen auch in der Corona-Pandemie

Alle Meldungen